Seidenfadenlifting


Der neue Trend aus Südkorea jetzt bei uns! Das Seidenfadenlifting ohne Nadeln in Ihrem Kosmetikstudio in Zürich

Ein Fadenlifting interessiert Sie schon seit längerem, aber die Vorstellung von Nadeln unter der Haut schreckt Sie ab? Die neueste Nanosphärentechnologie aus Korea ermöglicht ein Fadenlifting ohne Nadeln. Klingt zu schön, um wahr zu sein? Lassen Sie sich von dem Anti-Aging-Trend 2022 mit Thesera L überzeugen.

Für das moderne Verfahren werden Seidenfäden aus den Kokons der Seidenraupe in einem speziellen Gel aufgelöst. Die wertvollen nanopartikelgrossen Bausteine werden dabei verkapselt und auf diese Art und Weise vor Zerstörung durch pH- oder Temperatureinflüsse geschützt. Diese Kapseln sind klein genug, um durch geöffnete Kanäle tief in die Haut einzudringen. Dort entfaltet das Seidenprotein dann seine Wirkung und baut ein stützendes Netz, das das Gewebe intensiv anhebt. Die Seidenfäden bestehen hauptsächlich aus dem Fibroinprotein Sericin, das infektionsresistent ist und in der Medizin zur Geweberegeneration und Wundnaht eingesetzt wird. Die Ergebnisse sind beeindruckend und kommen an jene eines herkömmlichen Fadenliftings heran.

Die Anwendung verläuft in 6 Schritten. Zuerst wird die Haut gereinigt und mit dem anschliessenden Peeling die Poren zusätzliche vorbereitet, die wertvollen Fibroine der Seidenfäden aufzunehmen. Die Seidenfäden werden in einem Gel gelöst und auf die Haut aufgetragen. Dann wird mit einem Feuchtigkeitsserum und Kollagen für Durchfeuchtung und einen zusätzlichen Lifting-Effekt gesorgt. Abschliessend kommen ein Anti-Aging-Wirkstoffkonzentrat und eine Abschlusspflege zum Einsatz.

Jünger, elastischer und fester wirkende Haut

Effektive Milderung von Falten und Fältchen

Verfeinerung des Hautbildes ohne Ausfallzeit

Sichtbare Verminderung von Nasolabialfalten

Stützung des Hautgerüsts durch Seidenfibroin

Anwendbar bei Fältchen und Falten im Nasolabialbereich, an der Stirnregion, am Hals und im Gesicht, können auch schwer zugängliche Bereiche problemlos erreicht werden. Erschlafftes Gewebe wird mit dem nicht-invasiven Verfahren spür- und sichtbar gestrafft und Ihr Gesicht erhält mehr Volumen und Elastizität.

Jetzt unverbindlich informieren!

Seidenfadenlifting

3er Abo

4er Abo

75 Min.

CHF 298.00

CHF 790.00

CHF 998.00

 


FAQ : Ihre Fragen – meine Antworten
zum Seidenfadenlifting ohne Nadeln

Das Seidenfadenlifting ohne Nadeln kommt aus der Schönheitshochburg Südkorea und bedient sich modernster Nanosphärentechnologie. Das Geheimnis des neuen Trends liegt in der speziellen TDN Technologie. TDN steht für „Transfer Double Nanosphere“. Dabei werden natürliche Wirkstoffe gezielt eingekapselt und können in Nanopartikelgrösse vor pH- und Temperatureinflüssen geschützt in die Haut eingeschleust werden. Die Bestandteile der Seidenfäden werden durch Hautkanäle tief in die Haut transportiert.

Der Hauptbestandteil der Seidenfäden ist Sericin, ein Fibroinprotein mit hervorragender Biokompatibilität, das durch die geöffneten Kanäle bis zu den Fibroblasten gelangt. Fibroblasten sind für die Kollagen- und Elastinproduktion zuständig und über ihre Zytoplasmafortsätze zu einem Netz verbunden. Über dieses Netz der Fibroblasten verketten sich die Bestandteile der Seidenfäden zu einem Stützgerüst, das Ihr Gesicht sicht- und spürbar anhebt. So kommt es zu dem gewünschten Liftingeffekt, Falten werden intensiv gemildert und zu einer umfassenden Durchfeuchtung der Haut. Ausserdem regt das Sericin die Kollagen und Elastinproduktion an und das intensiviert das Ergebnis in den darauffolgenden Tagen zusätzlich.

Rechnen Sie bei einem Seidenfadenlifting ohne Nadeln mit einer Behandlungsdauer von etwa 1 Stunde. Sie beginnt mit einer gründlichen Hautreinigung, bei der abgestorbene Hautschüppchen, Talgüberschüsse und Unreinheiten entfernt werden. Das folgende Fruchtsäurepeeling öffnet die Poren und bereitet die Haut optimal auf die weitere Behandlung vor. Anschliessend werden die Seidenproteinfäden in einem Gel aufgelöst und grosszügig auf die Faltenregionen und dann auf das gesamte Hautareal aufgepinselt. Zusätzlich kommt ein Feuchtigkeitsgel zum Einsatz, das die Haut intensiv durchfeuchtet. Daraufhin sorgt nach einer Einwirkzeit von ca. 20 Minuten ein Kollagen-Gel für einen zusätzlichen Liftingeffekt. Zum Abschluss regt eine Anti-Aging-Ampulle die Faltenreduktion an und versorgt die Haut umfassend mit Nährstoffen. Erste Ergebnisse sind sofort sichtbar und verstärken sich in den nächsten Tagen zusätzlich.

Neben dem sehr guten Liftingeffekt kommt es zu einer Steigerung der Elastizität der Haut und der Hautfestigkeit. Das führt zu einer Faltenreduktion und mehr Volumen für Ihre Gesichtskonturen. Das Hautbild wird verfeinert und es kommt zu einer Verbesserung der dermalen Dichte. Davon profitiert gerade eine zu Unreinheiten neigende Haut sehr. Die Haut wird optimal mit Feuchtigkeit versorgt, wird von innen heraus gestützt und erstrahlt in jugendlichem Glanz.

Die schmerzlose Behandlung ohne Nadeln liefert sofort sichtbare Erfolge ohne Ausfallzeit. Die gleichmässige Verteilung der Seidenproteine führt zu überzeugenden Gesamtergebnissen.

Ihre Vorteile im Überblick:

  • Umfassender Liftingeffekt mit Langzeitwirkung
  • Intensive Anregung der Kollagen- & Elastinproduktion
  • Mehr Volumen durch erhöhte Hautdichte & -festigkeit
  • Effektive Hautdurchfeuchtung und sichtbare Glättung
  • Hautbildverfeinerung bereits nach der 1. Anwendung
  • Gewebsstraffung durch ein Netz an Seidenproteinen
  • Verbesserte Jawline, geliftete Wangen und Stirnregion
  • Nicht-invasiv, ohne Schwellungen und Blutergüsse

Das neuartige Verfahren ist für jeden Hauttyp jeden Alters geeignet. Behandelt werden können Fältchen und Falten im Nasolabialbereich, an der Stirn, Wangen, am Hals, Dekolleté, Händen und im gesamten Gesichtsbereich. Auch mit anderen Verfahren schwer zugängliche Bereiche wie der Augenpartie können problemlos erreicht werden. Beim Wunsch nach Straffung von erschlafftem Gewebe im Gesichtsbereich, Hautbildverfeinerung, mehr Volumen und mehr Elastizität ist das nicht-invasive Verfahren perfekt geeignet

Die Anti-Aging-Innovation 2022 ist Risiko- und Nebenwirkungsfrei. Durch den Einsatz von sehr gut verträglichen Substanzen wird die Haut nicht gereizt, sondern umfassend versorgt. Die Haut wird nicht verletzt und somit entsteht auch kein Infektionsrisiko.

Achten Sie jedoch darauf, dass das betroffene Hautareal gesund sein sollte. Auch bei der Einnahme bestimmter Medikamente (z.B. gegen Akne) oder Allergien, muss die Behandlung abgeklärt werden. Während der Schwangerschaft und Stillzeit, bei Entzündungen oder offenen Wunden, Autoimmunkrankheiten, Ausschlägen oder Akne, wird von der Behandlung abgeraten.

Schon nach der ersten Behandlung ist ein sofortiges Ergebnis sichtbar, das sich in den folgenden Tagen noch verstärkt, da der Körper verstärkt Elastin und Kollagen aufbaut. Das Gesicht wirkt sichtbar angehoben und Falten sind reduziert. Ausserdem wird die Hautelastizität verstärkt und die Hautfestigkeit verbessert. Die zusätzliche Porenverfeinerung führt zu einem jugendlichen Aussehen und einem strahlenden Teint.

Für langfristige Resultate, die 6-12 Monate erhalten bleiben, werden 3-4 Behandlungen im Abstand von 10-14 Tagen angeraten. Danach kann die Behandlung auf Wunsch wiederholt werden.

Lassen Sie sich im Vorhinein umfassend und individuell beraten. Wenn Sie sich zu der Behandlung entschliessen, sind vor einem Seidenfadenlifting keine besonderen Vorbereitungen nötig. Sie sollten aber keine retinol- und säurehaltigen Produkte verwenden. Auch auf chemische Peelings, Botox, Filler, Waxing und eine Rasur sollte für eine Woche verzichtet werden.

Nach dem Seidenfadenlifting arbeitet Ihre Haut intensiv an ihrem Stützgerüst und produziert wertvolles Kollagen und Elastin. Sie wurde bei der Behandlung umfassend mit allem versorgt, was sie dazu benötigt und daher sollten Sie am gleichen Tag Ihr Gesicht so weit, wie möglich in Ruhe lassen. Verzichten Sie sogar darauf, es zu waschen und setzen Sie es keinen Reizungen aus, wie UV-Strahlung oder einem Saunagang. Verwenden Sie in den ersten Tagen nach dem Treatment ausreichend Feuchtigkeitspflege, ruhig mehrfach täglich.

Das Seidenfadenlifting ohne Nadeln ermöglicht dank neuester Technologie einen Transfer von verkapselten Bestandteilen der Fäden des Kokons der Seidenraupe in tiefe Hautschichten ganz ohne Nadeln und gänzlich schmerzfrei. Tief in der Haut bildet sich ein stützendes Netz, das das Gewebe spür- und sichtbar anhebt.

Da die Haut in keiner Weise verletzt wird und die verwendeten Wirkstoffe sehr gut verträglich sind, kommt es auch zu keinen Reizungen, Schwellungen oder Rötungen und keinem erhöhten Infektionsrisiko. Sie sind gleich im Anschluss bereit für den Alltag und es gibt keine Ausfallzeit. Das Ergebnis wird sich in den nächsten Tagen nach der Behandlung noch zusätzlich verbessern, da die Haut vermehrt Kollagen und Elastin produziert.

Wollen SIe auch das Gewebe ihres gesichtes effektiv verbessern?


Ich biete den Anti-Aging-Trend 2022 jetzt exklusiv bei mir in meinem Kosmetikstudio in Zürich an.
Ich freue mich auf Sie und berate Sie gerne!